Anett Gräfe

Selbstbestimmung bis ans Lebensende

BVerwG-Urteil lässt hoffen: Betäubungsmittel zur Sterbehilfe erlaubt

Beitrag oben halten

Eine Entscheidung des BVergG lässt hoffen. „Schwerkranke können Anspruch auf tödliche Dosis Betäubungsmittel für Suizid haben.“ schreibt die Süddeutsche Zeitung. Weiter heisst es: „In Extremfällen sollen Menschen bestimmen dürfen, wie und wann sie sterben wollen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden…. Continue Reading →

Bundestag beschließt neues Gesetz zur Sterbehilfe und stellt diese damit unter Strafe

Beitrag oben halten

Mit dem neuen Gesetz zur „Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ wird der freie Mensch wieder einmal in seiner Autonomie eingeschränkt. Es wird letztlich dazu führen, dass jene, die es sich leisten können, den Weg ins Ausland gehen. Und jene die… Continue Reading →

Buch „Abschied ohne Tränen“

Beitrag oben halten

Das Buch, welches Mama`s und meine Geschichte erzählt „Abschied ohne Tränen“ – Ein Plädoyer für den selbstbestimmten Tod Es ist da, das Buch, welches ich dank der Unterstützung der Autorin Lisa Bitzer geschrieben habe. Es schildert den schwierigen, und vielleicht… Continue Reading →

Überblick über die Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe

Hier finden Sie einen Überblick über die vier im Bundestag diskutierten Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe, die am 6.11 zur Abstimmung kommen. Ich habe jeweils den Auszug aus dem Gesetzentwurf zum Nachlesen eingefügt und mit meiner persönliche Problemwahrnehmung kommentiert. Gesetzentwurf um die… Continue Reading →

Ihre Stimme zählt! Gegen eine Kriminalisierung der Sterbehilfe.

Unterzeichnen Sie jetzt und setzen Sie sich dafür ein, dass der begleitete Freitod, welcher in der Sterbehilfe Debatte am 6.11 im Bundestag abgestimmt wird, zukünftig NICHT unter Strafe gestellt wird. Es liegen 4 Gesetzentwürfe vor, die allesamt die bestehende Situation, welche eine Grauzone… Continue Reading →

Stern TV Sterbehilfe – Sendung vom 21.10.2015

In zwei Wochen, am 6.11, stimmt der Bundestag darüber ab, ob schwerkranke Menschen Hilfe beim Freitod in Anspruch nehmen dürfen oder ob der begleitete Suizid verboten wird. Stern TV Sendung zur Sterbehilfe vom 21.10.2015 Hier gehts direkt zur Sendung (nach… Continue Reading →

Wer hilft mir beim Sterben? – Reportage auf ARD

Hinweis auf Reportage & Dokumentation auf ARD Mo, 28.09.15 | 23:30 Uhr | Das Erste Der Film begleitet Menschen in den letzten Monaten ihres Lebens, befragt ihre Angehörigen und Ärzte.   Auszug von www.daserste.de Wer hilft mir beim Sterben? Gesetz zur Sterbehilfe… Continue Reading →

Gesetzesentwürfe zur Suizidhilfe nehmen Gestalt an

Umgang mit Suizidhilfe Erste Gesetzesentwürfe werden vorgestellt Seit Monaten schon wird in Deutschland die Sterbehilfe diskutiert. Genau genommen der begleitete Suizid, bei dem die Tatherrschaft beim Sterbewilligen liegt. Bisher war der Suizid selber straffrei, infolge dessen auch die Beihilfe dazu…. Continue Reading →

Bündnis für Selbstbestimmung bis zum Lebensende

„Mein Ende gehört mir“ Unter dem Motto setzt sich das Bündnis für Selbstbestimmung bis zum Lebensende, gegen ein Verbot der Sterbehilfe, genauer gesagt der Beihilfe zum Suizid, in Deutschland ein. Auszug aus den Leitsätzen: „5. Die Menschen müssen darauf vertrauen dürfen,… Continue Reading →

Sterbehilfe-Debatte in Deutschland hat einige eklatante Mängel

Dignitas Gründer zieht Resümee aus der bisherigen Sterbehilfe-Debatte in Deutschland. Die Sterbehilfe wird in Deutschland im Bundestag diskutiert. Leider weisen die bisherigen Diskussionen gravierende Mängel auf. Besonders auffällig: unspezifische oder gar falsche Verwendung der Begrifflichkeiten, irreführende Wortwahl, einseitige Betrachtungsweise und… Continue Reading →

« Ältere Beiträge

© 2018 Anett Gräfe — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑